Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

08.08.2020
Logo



Liebe Leserinnen und Leser, liebe Interessierte am kirchlichen Leben Ihrer Ev. Kirche in der Region,




Seit Ostern lebt der Tod so was von gefährlich …

Ostern ist nicht einfach nur ein Fest unter Festen im Lauf des Jahres. 
Sondern Ostern markiert: „Der Tod ist verschlungen vom Sieg“ (so Paulus in 1. Korinther 15,54). 
Jesus ist auferstanden!

Der Tod ist verschlungen. Ein tolles Bild! Da steht er eigentlich sperrangelweit auf, der Todesrachen. 
Er hatte sich gerade den einverleibt, der die ganze Hoffnung seiner Anhänger war. 
Aber jetzt wird der Tod selbst verschlungen. Der Tod wird „hinuntergeschluckt“. Ratzeputz weg.
„Tod, wo ist Dein Sieg? Tod, wo ist Dein Stachel?“ (1. Korinther 15,55). Der Stachel sticht nicht mehr. 
Die „Stachelpeitsche“ – die hatten die Soldaten noch vor Tagen herausgeholt, um den König der Juden zu verhöhnen und zu geißeln. 
Eines der brutalsten Gewaltinstrumente der damaligen Zeit, mit Stacheln an den verschiedenen Peitschenarmen.

Und jetzt? Wo, fragt Paulus triumphierend, ist jetzt die Stachelpeitsche? 
Entmachtet. Seit Ostern lebt der Tod gefährlich. 
Jesus ist Sieger. Das Leben gewinnt.
Jesus siegt gegen den Tod auf der ganzen Linie. 

Heute schon zu hören und zu glauben, und ganz am Ende einmal zu sehen. 
Diese Welt rast nicht auf den Abgrund zu, sondern am Ende erklingt Gottes Siegesmusik. 
Und seit Jesu Sieg an Ostern ist unser Leben nicht vergeblich. 
„Ihr wisst, dass Eure Arbeit nicht vergeblich ist in dem Herrn“ (1. Korinther 15,58). 
Non frustra – wie der Lateiner da wörtlich sagt. 

Es muss nicht im Frust enden – das Leben siegt. 
Ostern reduziert den Lebensscheiterns-Frust entscheidend und ewig! Ein Gesegnetes Osterfest, gerade in diesen Zeiten!

Ihr Dekan Ralf Albrecht, Nagold



 

Ihre Evangelische Kirche für Sie:

Kirche ist auch in diesen Zeiten der vielen, vielen Einschränkungen gerade nicht auf dem Rückzug, sondern für einander, für Sie, für die Menschen in unserer Region da. Und das alles haben wir für Sie bereits auf den Weg gebracht bzw. sind dabei und freuen uns über alle Unterstützung – gerne auch auf Ihre Rückmeldungen, Rückfragen und Anregungen … Dekanatamt Calw: 07051/931110 dekanatamt.calw@elkw.de; Dekanatamt Nagold: 07452/2423, dekanatamt.nagold@elkw.de
Für Ostersonntag und Ostermontag erwarten Sie vielfältige Angebote Ihrer Kirchengemeinden – vor allem online.
Der Kirchenbezirk Calw-Nagold hält auf der Seite www.kirchenbezirk-calw-nagold.de/digital für Sie bereit: Fest-Gottesdienst zum Ostersonntag, Gottesdienstliche Andacht zu Ostern aus der Nagolder Stadtkirche, Ostermontagsgottesdienst.
Und die täglichen Andachten zur Tageslosung und zum Lehrtext des Losungsbuches für den jeweiligen Morgen und Abend. Nutzen Sie diese Angebote so, wie Sie wollen.
Viele Kirchen sind auch für Sie geöffnet – so die Calwer Stadtkirche von 10-18 Uhr; die Nagolder Stadtkirche von 10-17 Uhr. An Ostersonntag finden Sie in Nagold die brennende Osterkerze vor – und die Möglichkeit, ein Osterlicht der Hoffnung in die Häuser daheim mitzunehmen.

Und hier weitere ausgewählte Angebote in den jeweiligen Kirchengemeinden (kein Anspruch auf Vollständigkeit – bitte erkundigen Sie sich online oder telefonisch bei Ihrer Kirchengemeinde)

Altensteig
Osternacht zu Hause feiern – siehe www.gemeinde.altensteig.elk-wue.de/

Bad Liebenzell
Eine Osterpredigt finden Sie online unter www.gemeinde.badliebenzell.elk-wue.de/fileadmin/mediapool/gemeinden/KG_badliebenzell/Predigt_fuer_Ostersonntag_2020.pdf

Beihingen
„Osterweg“ - bei der Kirche und ums Gemeindehaus. 
An Ostersonntag und Ostermontag, von 9:30 Uhr bis 19:30 Uhr, kann der „Osterweg“ mit verschiedenen Stationen, Bildern und Texten besucht werden.

Calw
Online findet sich ein aufwändig vorbereiteter und gefilmter Ostergottesdienst für den ganzen Kirchenbezirk aus Calw – der Link ist zu Ostern zu finden unter www.calw-evangelisch.de/news/karfreitag-und-ostersonntag/

Ebhausen
Auf der Homepage der Evangelischen Kirchengemeinde Ebhausen wird ein Ostergottesdienst zum Lesen und Hören sowie ein Osterweg mit 14 Stationen angeboten:
www.ebhausen-kirche.de

Effringen/Schönbronn
Auf der Homepage der Kirchengemeinde findet sich extra Impulse etc. zum Osterfest - www.kirchengemeinden-effringen-schoenbronn.de/
In der Schönbronner Kirche wird jeweils um 19 Uhr ein „Licht der Hoffnung“ entzündet.
Und Kindergartenkindern und Schulkindern wurde und wird ein persönlicher Ostergruß zugestellt.

Emmingen/Pfrondorf
Geistliche Impulse zur Osterzeit finden sich unter www.pfarrer.borchardt-CW.de

Gechingen/Ostelsheim
Zu Ostersonntag und Ostermontag gibt es jeden Tag die Liveübertragung eines Kurzgottesdienstes aus der Gechinger Martinskirche (www.kirche-gechingen.de). 
Ostersonntag, 12.4.: Pfarrer Ulrich Büttner, Gechingen
Ostermontag, 13.4.: Pfarrer Jochen Stolch, Ostelsheim: Herzliche Einladung, diesen am 13. April live „gestreamten“ Gottesdienst für Kleine und Große aus Gechingen anzuschauen! Mit von der Partie sind die Handpuppen Lucy und Pfarrer Martin, sie versuchen uns Ostern ein bisschen näher zu bringen! Außerdem sind Pfarrerin Heike Ehmer-Stolch und Pfarrer Stolch aus Ostelsheim mit dabei.

Grömbach/Wörnersberg
Wer gerne eine aktuelle Predigt aus Grömbach hören möchte, der findet auch für Ostern wie sonst einen Mini-Gottesdienst mit Pfr. Andreas Bihl (Begrüßung, Psalm, Predigt, Gebet) auf der Homepage: www.groembach-evangelisch.de/predigten-zum-anhoeren/

Gültlingen
Auch an Ostern bleibt unsere Kirche offen. Jeder kann kommen. Es liegt ein Buch für persönliche Bitten aus. Für Ostersonntag gibt es einen Entwurf für einen Hausgottesdienst: www.kirche-gueltlingen.de/gottesdienst/gottesdienst-zuhause/

Haiterbach/Talheim
Unter www.kg-haiterbach.de/aktuelles.html gibt es einen Videogottesdienst zu Ostern – und auch einen Vorschlag für ein Abendgebet.

Hirsau
Unter www.gemeinde.hirsau.elk-wue.de/ findet sich vielfältig zu Ostern: digital Kerzen entzünden (www.amen-atmen.de), Ostergedanken und auch ein Hausgottesdienst für den Ostersonntag.

Hochdorf/Schietingen/Vollmaringen
Zu Ostersonntag gibt es einen Zoom-Online-Gottesdienst – die Zugangsmöglichkeit finden Sie auf folgendem Link, dann sind Sie mit dabei:
zoom.us/j/687833999?pwd=SG5NUjl4ei8xNmZqQmxqNWpJMEJhQT09
 Meeting-ID: 687 833 999. Falls nötig, geben Sie folgendes Passwort ein: 888740. 
Außerdem gibt es tägliche Onlineimpulse uvm.

Jugendkirche Choy
Eine Osternachtsfeier und ein „Jubel-Gottesdienst“ für alle Generationen… 
www.churchofyouth.de/shortbread-der-kurze-frische-online-gottesdienst-auf-yt-jetzt-kommenden-so-1830-uhr/
Bestimmt sehr spannend und ansprechend – und die Angebote der Gemeinden ergänzend.
Und unsere inzwischen gewachsenen ganz praktischen TIPPs fürs Osterfest haben Sie vielleicht auch schon vernommen:
www.churchofyouth.de/das-osterfest-ganz-praktisch-gestalten-tipps-nicht-nur-fuer-selbstgemachte-geschenke/

Monakam
Neben Online-Impulsen zu Ostern ist die Monakamer Kirche am Ostersonntag von 10-12 Uhr geöffnet und die Osterkerze brennt. Osterlichter können in dieser Zeit abgeholt werden.
Möttlingen
Die Kirche ist zur Gottesdienstzeit an Ostern geöffnet – ein Lesegottesdienst liegt aus.

Neubulach
Ein Ostergottesdienst geht online – das Video wird unter folgender Adresse veröffentlicht: www.youtube.com/channel/UCEwlzt-GA0q0PglLRk6p7HQ/
Außerdem sind die Kirchen von 9-17 Uhr geöffnet. In allen vier Kirchen liegen Anregungen zur eigenen Stille aus. 
Die Ostergeschichte in kindgerechten Bildern liegt in der Stadtkirche und in der Kirche Liebelsberg aus.

Nagold
Eine Osterandacht zu Ostersonntag vom Friedhof Nagold aus findet sich unter youtu.be/sNakEgal7xk
Zu Ostersonntag und zu Ostermontag gibt es online auf dem Youtubekanal des Kirchenbezirks (siehe auch www.kirchenbezirk-calw-nagold.de/digital)  Gottesdienste aus der Stadtkirche Nagold. 
Zu Ostermontag wird sich dieser Gottesdienst mit dem Thema „Schreckliche Ostern“ befassen und einen Aspekt von Ostern in den Blick nehmen, der nicht so oft beleuchtet wird.
Unsere Kirchen an Ostern täglich von 10-17 Uhr geöffnet: die evangelische Jakobuskirche in Nagold-Iselshausen, Hauptstr. 12a, die evangelische Remigiuskirche, beim Friedhof, die evangelische Stadtkirche, Bahnhofstr. 20. In der Evangelischen Stadtkirche steht täglich von 16-17 Uhr ein Pfarrer für Gespräche zur Verfügung. In den drei evangelischen Kirchen können die Besucher und Besucherinnen am Ostersonntag Osterlichter an der Osterkerze entzünden und die Lichter anschließend mit nach Hause nehmen.
Eine kleine Bläsergruppe wird am Ostersonntag auf dem Friedhof Osterchoräle spielen. Auf dem Youtubekanal findet sich auch ein Kurzvideo der Turmbläser der Stadtkirche.

Neuhengstett / Ottenbronn
Am Ostermorgen entzünden wir unsere neue Osterkerze am Osterfeuer. In kleinen Hausgemeinschaften werden wir Ostern vorab erleben und diese Erfahrungen uns gegenseitig in einem gemeinsamen Video mitteilen. Schauen Sie dazu am Ostermorgen ab 8.00 Uhr hier auf unsere Homepage www.gemeinde.neuhengstett-ottenbronn.elk-wue.de
Die Osterkerzen werden wir dieses Jahr in jedem Teilort am Ostermorgen vor der Kirche entzünden und in die Kirche tragen. Dort in der Kirche können Sie im Laufe des Tages Ihr Licht an der Osterkerze anzünden und mit nach Hause nehmen.

Oberschwandorf
Täglich finden Sie eine aktuelle Abendandacht von Pfarrerin Albrecht unter www.kirche-oberschwandorf.de
Und an Ostersonntag ist die Kirche von 10-12 Uhr geöffnet, gerne holen Sie sich in dieser Zeit, unter Berücksichtigung aller derzeit geltenden Abstandsregeln, ein Osterlicht.

Rohrdorf / Mindersbach
Da am Ostermorgen keine Auferstehungsfeier auf dem Friedhof stattfinden darf, steht am Ostersonntag in der Zeit von 7.00 Uhr bis 8.00 Uhr eine brennende Osterkerze (im Glas) auf dem Friedhof. Wer in dieser Zeit auf den Friedhof kommt, kann gerne eine Kerze mitbringen und an dieser Osterkerze entzünden. Bei der Kerze finden Sie auch einen schriftlichen Ostergruß, von dem Sie sich gerne etwas mitnehmen dürfen. In der eigentlich vorgesehenen Gottesdienstzeit von 10.15 Uhr bis 11.15 Uhr finden Sie dasselbe in der geöffneten ev. Kirche vor.

Simmersfeld
Die Johanneskirche in Simmersfeld ist an Ostersonntag und Ostermontag jeweils von 9.30 bis 12 Uhr zur Einkehr geöffnet. 
An Ostersonntag laden wir Sie ein, einen Online-Video-Gottesdienst mit Pfarrer Schweizer mitzufeiern. 
Sie finden die Gottesdienste auf unserer Homepage unter www.evki-simmersfeld.de.
Kindergottesdienste über Ostern und weiteres Material für Kinder unter www.allesumdiekinderkirche.de/kinderseite

Simmozheim
Am Ostersonntag wird unsere Kirche von 8 Uhr bis ca. 17 Uhr geöffnet sein. 
Sie können sich an der Osterkerze eine Kerze entzünden und so das Osterlicht mit in Ihre Wohnungen nehmen. Es werden kleine Kerzen bereitstehen; sie können aber auch eine eigene Kerze mitbringen.

Spielberg / Egenhausen
unter www.kirche-spielberg-egenhausen.de wird am Vorabend um 20 Uhr der Gottesdienst für Ostern eingestellt.

Stammheim / Holzbronn
Neben den Onlinegottesdiensten, gemeinsam im Gäudistrikt, gibt es besondere Aktionen zu Ostern:
Ab Ostern spielen die Trompeter um 20:00 Uhr vom Kirchturm - Ostersonntag 12.4.: EG 103 Gelobt sei Gott und 487 Abend ward bald kommt die Nacht.
Ostermontag 13.4.: 106 Erschienen ist …
Außerdem können Sie auf www.calw-stammheim-evangelisch.de/news-gemeinde-und-corona/ihre-gedanken-haben-platz-im-online-tagebuch-der-krise/
 einen Gedanken zur derzeitigen Situation hinterlassen – oder entsprechend schmökern…

Sulz am Eck
Kreuzweg mit Audiostationen per Handy in Sulz am Eck von der Michaelskirche zum Tierstein, zum »Sulzer Golgatha«
Rolf Röhm, der direkt gegenüber des Felsens „Tierstein“ wohnt und Prädikant der evangelischen Landeskirche ist, sowie Medieningenieur Timo Roller, ebenfalls aus Sulz, regen an, die Menschen einzeln, zu zweit oder in kleinen Familiengruppen mit dem Smartphone als Audio-Guide von der Kirche auf den Tierstein zu führen, problemlos zeitversetzt möglich und mit ausreichendem Abstand. Dekan Ralf Albrecht aus Nagold ist mit dabei und möchte den Kreuzweg zum »Sulzer Golgatha« auch über das Dorf hinaus als Impuls unterstützen.
Über Ostern hinaus werden daher audiovisuelle Daten zur Verfügung gestellt, mit denen man sich vor Ort oder auch von zuhause aus mithineinnehmen lassen kann in die Geschichte des Leidenswegs und des Erlösungswerks von Jesus Christus. Genauere Informationen über den Ablauf und die Bereitstellung der Audiodaten gibt es auf der Internetseite: www.sulzerkirche.de.
Ab Ostersonntag liegt auf dem Friedhof an Stelle der Auferstehungsfeier eine Osterkerze und eine Andacht von Pfarrer Hartmut Heugel zur Mitnahme aus. 
Die Bläserinnen und Bläser des Posaunenchors werden nach dem 10 Uhr Gottesdienst-Läuten Osterlieder in den Ort hinein blasen.

Walddorf
Onlinegottesdienst zum Ostersonntag und weitere digitale Angebote unter www.kirchengemeinde-walddorf.de/

Wildberg
Osterweg: In der Martinskirche ist ein Osterweg mit mehreren Stationen aufgebaut, an denen verschiedene Szenen aus der Passions- und Ostergeschichte des Evangeliums mit biblischen Figuren dargestellt sind. Interessierte können während der Öffnungszeit der Martinskirche, täglich von 10 bis 17 Uhr, diesen Osterweg anschauen. Besucher werden gebeten, dabei auch die geltenden Auflagen der staatlichen Behörden einzuhalten: keine Gruppen bilden, Abstand einhalten. Näheres dazu auf der Homepage der Kirchengemeinde www.ev-kirche-wildberg.de

Würzbach
Unter www.kirche-wuerzbach.de/grösser/ finden sich verschiedenste Anregungen und Impulse zur Gestaltung der Osterzeit online – klicken Sie sich durch …

Zavelstein
Unter www.ev-kirche-zavelstein.de/aktuelles/predigt-fuer-den-kommenden-sonntag/
 finden Sie eine Predigt zum Download …

Zwerenberg
Unter www.kirchengemeinde-zwerenberg.de/gottesdienst/2020-predigten-zum-anhoeren/ findet sich die Ostersonntagspredigt von vor Ort …

Sie sehen und haben gelesen – auch in diesen Zeiten gibt es ein breites Angebot unterschiedlicher gemeindlicher Gottesdienste und Projekte – wir freuen uns, wenn Sie diese gerade über Ostern nutzen.
Wir wünschen Ihnen ein gesegnetes Osterfest!

Mit freundlichen Grüßen
Ralf Albrecht, Dekan

 
 

nach oben


nach oben



Impressum

Kirchenbezirk Calw-Nagold
Dekan Ralf Albrecht
Hohe Straße 7/1
72202 Nagold
Deutschland

Telefon: 07452 / 2423
Telefax: 07452 / 61744

E-Mail: dekanatamt.nagold@elkw.de
Web: www.kirchenbezirk-calw-nagold.de

Presserechtlich verantwortlich:
Dekan Ralf Albrecht

Datenschutz und Abmelden

Dieser Newsletter wird Ihnen ausschließlich mit Ihrem Einverständnis zugesandt. Wollen Sie diesen Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten, klicken Sie bitte hier oder per E-Mail an dekanatamt.nagold@elkw.de.

Darstellungsprobleme

Haben Sie Probleme mit der Darstellung dieses Newsletters, wenden Sie sich bitte an dekanatamt.nagold@elkw.de.

© Kirchenbezirk Calw-Nagold